2023: Gemeinde Berglen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
ReadSpeaker
ReadSpeaker ist ein Vorleseservice für Internetinhalte. Der Besucher der Webseite kann den Vorleseservice mit einem Klick auf die Funktion aktivieren.
Verarbeitungsunternehmen
ReadSpeakerAm Sommerfeld 786825 Bad WörishofenDeutschland Phone: +49 8247 906 30 10Email: deutschland@readspeaker.com
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

ReadSpeaker dokumentiert lediglich, wie oft die Vorlese-Funktion angeklickt wurde. Es werden keinerlei nutzerbezogene Daten erhoben, protokolliert oder dokumentiert. ReadSpeaker erhebt und speichert keine Daten, die zur Identifikation einer Person genutzt werden können.

Die IP-Adresse des Website-Besuchers wird im Cookie gespeichert, der Link zum Besucher wird jedoch nur für ReadSpeaker gespeichert, um die vom Benutzer gewählten Einstellungen beizubehalten (Hervorhebungseinstellung, Textgröße usw.). Es kann also keine Verbindung zwischen der IP-Adresse und der tatsächlichen Nutzung oder sogar Web-besuch-Details dieser individuellen Nutzung erfolgen. ReadSpeaker führt statistische Daten über die Verwendung der Sprachfunktion im Allgemeinen. Die statistischen Daten können jedoch nicht mit einzelnen Benutzern oder der Verwendung verknüpft werden. In ReadSpeaker wird nur die Gesamtzahl der Sprachfunktionsaktivierungen pro Webseite gespeichert. Die IP – Adresse wird einige Wochen nach dem  Umwandlungsprozesses wieder gelöscht.

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

IP-Adresse

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

ReadSpeaker webReader speichert zwei Cookies:

1: Ein erstes Cookie, das festlegt, ob die Javascripts beim Laden der Seite geladen werden sollen oder nicht. Dieser Cookie heißt "_rspkrLoadCore" und ist ein Session-Only-Cookie. Dieser Cookie wird gesetzt, wenn der Benutzer mit der Schaltfläche interagiert.

2: Ein Cookie, der gesetzt wird, wenn Sie Änderungen an der Einstellungsseite vornehmen. Es heißt "ReadSpeakerSettings", kann aber mit einer Konfiguration ("general.cookieName") umbenannt werden. Standardmäßig ist die Cookie-Lebensdauer auf 360 000 000 Millisekunden (~ 4 Tage) festgelegt. Die Lebensdauer des Cookies kann vom Kunden geändert werden, um eine längere / kürzere Lebensdauer zu ermöglichen.

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Keine Angabe

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

ReadSpeaker, Princenhof park 13, 3972 NG Driebergen-Rijsenburg, Niederlande

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Berglen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Jahreszeit wählen:
Sommer
Link zur Gebärdensprache
Link zur leichten Sprache
Die familienfreundliche Gemeinde
vor den Toren Stuttgarts
Vorlesen

Wir suchen Euch!

Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

WIR HABEN ÜBERALL NACH DIR GESUCHT!

Gut, dass wir Dich als

Auszubildenden zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

gefunden haben!

Die Ausbildung zielt auf eine breit gefächerte Einsatzmöglichkeit auf der Sachbearbeiter/innen-Ebene ab und bildet Dich in kurzer Zeit für eine breite Palette von Verwaltungsaufgaben aus. Deine Tätigkeitsfelder bestehen häufig aus Arbeitsplätzen, an denen Du mit unseren Kundinnen und Kunden direkt zu tun hast, ihre Anliegen entgegennehmen und bearbeiten wirst. Es geht also um lebendige und abwechslungsreiche Aufgaben, die gerade von jungen Menschen gerne wahrgenommen werden. Zusätzlich lernst Du auch Aufgaben im Sekretariatsbereich kennen und kannst Dich nach der Ausbildung alternativ auch für solche Stellen bewerben. Die Ausbildung dauert je nach Schulabschluss zwischen 2,5 und 3 Jahren.

Die Ausbildung führt Dich zunächst durch die Abteilungen der Gemeindeverwaltung, dazwischen besuchst Du einige 4-wöchige Theorieblöcke in einer Fachklasse der Kaufmännischen Schule I in Stuttgart. Im zweiten Ausbildungsjahr gibt es eine Zwischenprüfung, mit der dann die Berufsschule abgeschlossen ist. Im letzten Ausbildungsjahr bereitet Dich ein 3-monatiger Lehrgang an der Kommunalen Verwaltungsschule auf die Abschlussprüfung vor.

Du bist die richtige Person für uns, weil Du

  • mindestens einen guten Hauptschulabschluss hast,
  • ein gutes Text- und Zahlenverständnis besitzt,
  • Interesse an Arbeiten am Computer hast,
  • ein Teamplayer bist und Freude am Umgang mit Menschen hast.


Dein Einsatz soll belohnt werden, deshalb bieten wir Dir

  • eine abwechslungsreiche Ausbildung,
  • eine individuelle und intensive Begleitung,
  • „Learning by doing“,
  • eine ausgewogene Kombination von Theorie und Praxis,
  • eine Vergütung nach TVÖD mit Zusatzversorgung (ZVK),
  • ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld mitten in einem Team, das sich auf
    Dich freut und
  • Wertschätzung durch
    • Sonderurlaub bei Geburtstag und Hochzeitstag,
    • vergütete Zeit für Teamentwicklung und individuelle Förderung der Interessen unserer Mitarbeitenden,
    • Kurse zur Gesundheitsfürsorge sowie
    • fachliche Begleitung und Beratung.

Neugierig geworden? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Sende sie uns baldmöglichst an personalamt@berglen.de. Wenn Du vorab noch Fragen hast, wenden Dich gerne an uns unter 07195 9757-22 (Frau Levai) oder -21 (Frau Wurster).

Anerkennungspraktikant (m/w/d)

WIR HABEN ÜBERALL NACH DIR GESUCHT!

 

Gut, dass wir Dich als

Anerkennungspraktikanten (m/w/d)

für unsere Kindertageseinrichtungen gefunden haben!

Das Anerkennungspraktikum bildet das Abschlussjahr im Rahmen der Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d).

Als Praktikant lernst Du, die in der Ausbildung an der Berufsfachschule erworbenen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen. Gemeinsam mit den Kindern, Eltern und Ausbildern führst Du die Kinderbetreuung und -erziehung nach pädagogisch sinnvollen Gesichtspunkten durch.

Du bist die richtige Person für uns, weil Du

  • einen erfolgreichen Abschluss der Fachschule für Sozialpädagogik hast
  • verantwortungsbewusst bist,
  • Einfühlungsvermögen besitzt und
  • Spaß an der Arbeit und dem Umgang mit Kindern hast.

Dein Einsatz soll belohnt werden, deshalb bieten wir Dir

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine individuelle und intensive Begleitung
  • „Learning by doing“
  • Eine ausgewogene Kombination von Theorie und Praxis
  • eine Vergütung nach TVÖD mit Zusatzversorgung (ZVK),
  • sehr gute Übernahmechancen in ein sicheres Arbeitsverhältnis,
  • ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld mitten in einem Team, das sich auf Dich freut sowie
  • Wertschätzung durch
    • Sonderurlaub bei Geburtstag und Hochzeitstag,
    • vergütete Zeit für Teamentwicklung und individuelle Förderung der Interessen unserer Mitarbeitenden,
    • Kurse zur Gesundheitsfürsorge und
    • fachliche Begleitung und Fachberatung.
 

Neugierig geworden? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung baldmöglichst an personalamt@berglen.de senden. Wenn Du vorab noch Fragen hast, wenden Dich gerne an uns unter der 07195 9757-20.

Auszubildenden für die praxisintegrierte Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)

WIR HABEN ÜBERALL NACH DIR GESUCHT!

 

Gut, dass wir Dich als
 

Auszubildenden für die praxisintegrierte Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)
 

für verschiedene unserer aktuellen Einrichtungen

gefunden haben!

In der Ausbildungsform PIA werden alle fachtheoretischen Inhalte und die beiden Praktika im Unter- und Oberkurs sowie dem Anerkennungsjahr verschmolzen, so dass am Ende der Ausbildung die Summe des Unterrichts und der berufspraktischen Ausbildung den gleichen Umfang ergibt wie in der klassischen Ausbildung zum Erzieher (m/w/d). Die Ausbildung befähigt dazu, Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsaufgaben zu übernehmen und in allen sozialpädagogischen Bereichen selbstständig und eigenverantwortlich als Erzieher tätig zu sein.

Du bist die richtige Person für uns, weil Du

  • einen Realschulabschluss, die Fachschulreife oder einen gleichwertigen Bildungsstand hast und einen erfolgreichen Abschluss des Berufskollegs für Praktikantinnen und Praktikanten oder eine vergleichbare Vorbildung eines anderen Bundeslandes hast, oder
  • einen Berufsabschluss als Kinderpfleger oder
  • die Fachhochschulreife oder eine fachgebundene/allgemeine Hochschulreife mit sechswöchigem Praktikum im sozialpädagogischen Bereich oder
  • eine abgeschlossene mindestens einjährige Ausbildung im sozialpädagogischen oder pflegerischen Bereich hast oder
  • Du Erfahrung in einer mindestens zweijährigen Tätigkeit als Tagesmutter oder in einer sozialpädagogischen Einrichtung oder
  • in der mindestens dreijährigen Führung eines Familienhaushaltes mit mindestens einem Kind und einem sechswöchigen Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung hast.
  • einen Schulplatz an einer Fachschule für Sozialpädagogik hast.

    Weitere Aufnahmevoraussetzungen erfährst Du auf Anfrage bei einer Fachschule für Sozialpädagogik

  


Dein Einsatz soll belohnt werden, deshalb bieten wir Dir

  • eine abwechslungsreiche Ausbildung
  • eine individuelle und intensive Begleitung
  • „Learning by doing“
  • Eine ausgewogene Kombination von Theorie und Praxis
  • eine Vergütung nach TVÖD mit Zusatzversorgung (ZVK),
  • sehr gute Übernahmechancen in ein sicheres Arbeitsverhältnis,
  • ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld mitten in einem Team, das sich auf Dich freut
  • Wertschätzung durch
    • Sonderurlaub bei Geburtstag und Hochzeitstag,
    • vergütete Zeit für Teamentwicklung und individuelle Förderung der Interessen unserer Mitarbeitenden,
    • Kurse zur Gesundheitsfürsorge,
    • fachliche Begleitung und Fachberatung
 

Neugierig geworden? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung baldmöglichst an personalamt@berglen.de senden. Wenn Du vorab noch Fragen hast, wenden Dich gerne an uns unter der 07195 9757-20.

Freiwilliges soziales Jahr in einer Kindertageseinrichtung

WIR HABEN ÜBERALL NACH DIR GESUCHT!

 

Gut, dass wir Dich für ein
 

freiwilliges soziales Jahr (m/w/d)

für unsere Kindertageseinrichtungen gefunden haben!

Mit dem Freiwilligendienst nach der Schule kannst Du etwas Sinnvolles tun! Nämlich mit Tatkraft dort unterstützen, wo man gebraucht wird. Neue Herausforderungen meistern, interessante Aufgaben kennenlernen und die eigene Persönlichkeit prägen, um vielleicht auch Deine eigene Berufung finden.

Du bist die richtige Person für uns, weil Du

  • verantwortungsbewusst bist,
  • Einfühlungsvermögen besitzt und
  • Spaß an der Arbeit und dem Umgang mit Kindern hast.

Dein Einsatz soll belohnt werden, deshalb bieten wir Dir

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • eine individuelle und intensive Begleitung,
  • „Learning by doing“ sowie
  • Vermittlung von sozialen Kompetenzen und Fähigkeiten, von denen Du bei Deinem weiteren beruflichen Werdegang profitieren kannst.

Neugierig geworden? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung baldmöglichst an personalamt@berglen.de. Wenn Du vorab noch Fragen hast, wenden Dich gerne an uns unter der 07195 9757-20.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Freiwilliges soziales Jahr in der Schulsozialarbeit und der offenen Jugendarbeit

FSJ Stelle an der Nachbarschaftsschule und dem Jugendtreff Wurzel

Wir suchen Dich!

Mindestalter 18 Jahre, für die Tätigkeit im Rahmen eines FSJ an der NBS Berglen und unserem Jugendtreff Wurzel 9.

 

Tätigkeit:

Unterstützung der Schulsozialarbeit und des Ganztagesangebots, Arbeit mit Lerngruppen, Freizeitangebote mitgestalten sowie Unterstützung im Nachmittagsangebot des Jugendtreffs.

 

Wir wünschen uns:

* Fähigkeit zur gelingenden Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen,

* Interesse an der Tätigkeit an einer Grundschule

* Teamfähigkeit

 

Wir bieten:

* Anleitung durch einen Sozialpädagogen,

* Einblick in spannende Felder der sozialen Arbeit

* Unterstützung durch ein bestehendes Team

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?! Dann melde dich gerne direkt bei Christof Wiedmann https://www.eva-stuttgart.de/nc/unsere-angebote/angebot/schulsozialarbeit-rems-murr

Bundesfreiwilligendienst in der Flüchtlingshilfe

Bei der Betreuung von Asylbegehrenden und Flüchtlingen sollen die Freiwilligen Einblicke in das aktuelle Geschehen rund um die Flüchtlingssituation bekommen. Unter fachlicher Leitung bekommen die Freiwilligen die Gelegenheit, eigene Erfahrungen zu sammeln, aktiv mitzuwirken und ihre interkulturelle Kompetenz zu stärken. Bewerben können sich engagierte Bürgerinnen und Bürger (ohne Altersbegrenzung) einschließlich Asylberechtigte und Asylbewerber, bei denen ein rechtmäßiger oder dauerhafter Aufenthalt zu erwarten ist.

Ihr Tätigkeitsfeld:

-       Ausbau des Netzwerkes (Vereine / Kirchen / hilfsbereite Menschen)
-       Koordination der Arbeit zwischen der Gemeindeverwaltung und dem Netzwerk
-       Unterstützung der Flüchtlinge bei Behördengängen
-       Gestaltung von Freizeitangeboten für die Flüchtlinge

Ihre Visitenkarte:

-       Soziale Grundeinstellung und Hilfsbereitschaft
-       Einfühlungsvermögen für Menschen mit teilweise traumatischen Erlebnissen
-       Führerschein ist wünschenswert

Wir bieten unter anderem:

-       Aufwandsentschädigung nach dem Bundesfreiwilligendienstgesetz
-       Fachliche Anleitung und persönliche Begleitung
-       Reflexionsseminare durch das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie mit den üblichen Unterlagen an folgende Adresse richten: Gemeinde Berglen, Personalamt, Beethovenstraße 14–20, 73663 Berglen, E-Mail: personalamt(@)berglen.de. Auskünfte erhalten Sie gerne beim Haupt- und Personalamt, Frau Regina Ehmann und Frau Corinna Sigloch, Telefon Telefonnummer: 0 7195 9757-20, regina.ehmann(@)berglen.de, corinna.sigloch(@)berglen.de.

Vertiefungspraktikum im Rahmen des Studiengangs B. A. Public Management

Wir bieten für die 14-monatige Praxisphase im Rahmen des Studiengangs B. A. Public Management Praktika für die Dauer von drei bis fünf Monaten an.
 

Folgende Bereiche stehen zur Wahl:

  • Personal, Organisation, Informationsmanagement
  • Führung im öffentlichen Sektor
  • Ordnungsverwaltung
  • Wirtschaft & Finanzen
     

Bewerbungen nehmen wir entweder per Post an Gemeinde Berglen, Beethovenstraße 14-20, 73663 Berglen oder per Mail an personalamt@berglen.de entgegen. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Sabine Wurster (sabine.wurster@berglen.de, Tel.: Telefonnummer: 07195 9757-21) zur Verfügung.