Gemeinde Berglen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neues aus dem Rathaus

Sportlerehrung 2019

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportbegeisterte,
wir freuen uns, Ihnen den diesjährigen Termin für die Sportlerehrung bekannt geben zu können und laden Sie hiermit herzlichst ein, am 18. Oktober 2019 in der neuen Sporthalle Oppelsbohm mit uns und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm herausragende Sportlerleistungen zu würdigen.
Zur Ehrung vorgesehen sind Sportlerinnen und Sportler, welche in der Zeit vom 01.05.2017 – 01.05.2019 eine besonders erfolgreiche Leistung erbracht haben. Da uns als Gemeindeverwaltung die sportlichen Erfolge im Einzelnen nicht bekannt sind, bitten wir Sie als Verein, uns durch diese Informationen zu unterstützen.
Bitte nennen Sie uns bis 15. Mai 2019 die entsprechenden Personen und deren Erfolge im Sport. Dies können Sie direkt an Frau Melanie Schuler unter Tel. 0 71 95 / 97 57 51 oder per E-Mail an: melanie.schuler@berglen.de tun.

Mit der Sportlermedaille werden folgende Leistungen geehrt:
a)  von  Einzelkämpferinnen  oder  –kämpfern  (Amateure)  bei  Jugend-, Junioren- oder Senioren-Meisterschaften,
b) von Amateur-Mannschaften – bei Jugend-, Junioren- oder Senioren- Meisterschaften.
Geehrt wird jedoch nur die 1. Mannschaft in derselben Klasse einer Sportart.
Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt werden:
Sportlermedaille in Bronze:
Die Erringung
– eines 1. Platzes bei einer Kreismeisterschaft
– eines 1. – 3. Platzes bei einer Bezirksmeisterschaft
–  einer Einzel- und Mannschaftsmeisterschaft auf der Kreis- und
Bezirksebene
Sportlermedaille in Silber:
Die Erringung
– eines 1. – 3. Platzes bei einer Württembergischen Meisterschaft
–  eines 1. – 5. Platzes bei einer Baden-württembergischen Meisterschaft
– eines 1. – 8. Platzes bei einer Süddeutschen Meisterschaft
– einer Teilnahme bei einer Deutschen Meisterschaft
Sportlermedaille in Gold:
Die Erringung
– eines 1. – 10. Platzes bei einer Deutschen Meisterschaft
–  Die  Aufstellung  eines  anerkannten  Deutschen-,  Europa-  oder Weltrekords
–  Die Teilnahme an einer Europa- oder Weltmeisterschaft oder an einer Olympiade


Bei der Ehrung von Mannschaften können auch Ersatzleute, die mitgewirkt haben, berücksichtigt werden, jedoch darf die Mannschaftsstärke dadurch um nicht mehr als 20% überschritten werden. Mannschaftstrainer und Betreuer erhalten ebenfalls eine Medaille.
Im  Einzelfall  können  auf  Antrag  weitere  sportliche  Leistungen, die von den vorgenannten Regelungen nicht erfasst werden (z.B. Bestzeiten und Rekorde, Berufung in einen Leistungskader etc.), berücksichtigt werden.
Bitte geben Sie uns ebenfalls die Namen der Empfänger eines Sportabzeichens im o.g. Zeitraum bekannt, denn auch diese herausragende Leistung soll dieses Jahr geehrt werden.

Gemeinde Berglen Beethovenstraße 14-20 73663 Berglen +49 (0) 7195 9757-0 +49 (0) 7195 9757-59 gemeinde(@)berglen.de
Öffnungszeiten:
Montag: 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Donnerstag: 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag: 08.30 Uhr bis 13.00 Uhr

Volltextsuche