Gemeinde Berglen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Bauplätze

Wohn- und Gewerbebauplätze

In Berglen lässt es sich gut leben, wohnen und arbeiten. Sollten Sie Interesse an Wohn- und Gewerbebauplätzen in unserer Gemeinde haben, finden Sie nachfolgend eine Übersicht über das aktuelle Angebot. Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Reiner Rabenstein 0 7195 9757-60E-Mail schreiben vom Bauamt gerne zur Verfügung. Weitere Unterlagen wie z.B. Lagepläne erhalten Sie im Sekretariat des Bauamtes 0 7195 9757-65, E-Mail schreiben.

Attraktive Wohnbauplätze im Baugebiet "Unterer Hohenrain" in Hößlinswart

Verkauf von Wohnbauplätzen im Baugebiet „Unterer Hohenrain“ in Hößlinswart (Phase III)
 
Die Gemeinde Berglen bietet in der Bauplatzvergabephase III insgesamt 13 Grundstücke im Baugebiet „Unterer Hohenrain“ in Hößlinswart zum Verkauf an. In dieser Phase gibt es keine Bewerbungsvoraussetzungen.
 
Die noch verfügbaren Grundstücke können dem veröffentlichten Lageplan entnommen werden.
 
Die Bewerbungsfrist startet mit der heutigen Veröffentlichung der Bewerbungsunterlagen auf der Internetseite der Gemeinde Berglen. Für die Bewerbung ist das veröffentlichte Formular zu verwenden. Dieses muss vollständig ausgefüllt und von allen Bewerbern/innen an den entsprechenden Stellen unterzeichnet sein. Jeder Bewerbung ist eine Finanzierungsbestätigung eines Kreditinstitutes bzw. ein Eigenkapitalnachweis in entsprechender Höhe (Bauplatzkaufpreis zzgl. Pauschalen) beizufügen. Die Bewerbung kann postalisch versandt oder persönlich auf dem Bauamt abgegeben werden. Eine Übermittlung per E-Mail oder Telefax ist nicht möglich.
 
Vier Wochen nach der Veröffentlichung der Bewerbungsunterlagen beginnt die Zuteilung der Grundstücke (26.02.2020, 17.00 Uhr). Bei Grundstücken, für die nur eine vollständige Bewerbung eingegangen ist, erfolgt die Zuteilung direkt an den entsprechende(n) Bewerber/in. Bei Mehrfachbewerbungen für ein Grundstück wird ein Losentscheid unter den eingegangenen Bewerbungen für den Bauplatz durchgeführt, der über die Zuteilung entscheidet.
 
Sollten nach dem Losentscheid noch Grundstücke verfügbar sein, werden diese auf der Internetseite der Gemeinde Berglen veröffentlicht. Die Zuteilung dieser Restbauplätze erfolgt dann nach dem zeitlichen Eingang der vollständigen Bewerbungen.
 
Die Phase III endet mit der Zuteilung des letzten verfügbaren Bauplatzes.
 
Sollten Sie noch Rückfragen haben, melden Sie sich bitte telefonisch unter der Rufnummer (0) +49 7195 / 9757-65 oder -66 im Sekretariat des Bauamtes.
 
E-Mail-Anfragen können aufgrund des großen Interesses an unserem Neubaugebiet leider nicht beantwortet werden.

Gemeinde Berglen Beethovenstraße 14-20 73663 Berglen +49 (0) 7195 9757-0 +49 (0) 7195 9757-59 gemeinde(@)berglen.de
Öffnungszeiten:
Montag: 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Donnerstag: 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag: 08.30 Uhr bis 13.00 Uhr

Volltextsuche