Seite drucken
Gemeinde Berglen

Stellenportal

Folgende Stellen sind aktuell bei der Gemeinde Berglen zu besetzen:

Assistenz des Bürgermeisters (m/w/d)

WIR HABEN ÜBERALL NACH IHNEN GESUCHT!

Gut, dass wir endlich die passende Kraft für die

Assistenz des Bürgermeisters (m/w/d)

in Teilzeit (70 - 90 %) gefunden haben!

Wir brauchen Ihre Hilfe bei

  • der Assistenz des Bürgermeisters in Form von allgemeinen Sekretariatsaufgaben inkl. der Bearbeitung des kompletten Postein- und Postausgangs,
  • der Organisation der Geschäftsstelle Gemeinderat einschließlich vertretungsweiser Protokollführung,
  • der selbstständigen Organisation von Veranstaltungen (u. a. Bürgerversammlungen, Sportlerehrungen, Blutspenderehrungen),
  • der Bürgerkommunikation,
  • der Vorbereitung von Alters- und Ehejubiläen,
  • der Organisation des Projektes „Essen auf Rädern“,
  • der Führung der Belegungspläne für öffentliche Gebäude und Vermietung von öffentlichen Räumlichkeiten und
  • der Erledigung von Sonderaufgaben des Bürgermeisters.

Das ist für Sie kein Problem, denn Sie

  • haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder eine vergleichbare Ausbildung,
  • sind gewohnt selbstständig zu arbeiten, besitzen Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen,
  • haben Freude am Umgang mit Menschen,
  • sind kooperations-, kommunikations- und teamfähig,
  • sind flexibel, engagiert und belastbar,
  • zeigen Einsatzbereitschaft auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten,
  • verfügen über eine ausgeprägte Fähigkeit zur Selbstorganisation sowie absolute Diskretion und Loyalität und
  • zeigen Einsatzbereitschaft auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten.
     

Ihr Einsatz soll belohnt werden, deshalb bieten wir Ihnen

  • eine unbefristete Anstellung im Beschäftigtenverhältnis je nach persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 8 des TVöD,
  • flexible Arbeitszeiten,
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • Sonderurlaub bei Geburtstag und Hochzeitstag,
  • die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung,
  • eine Mietwohnung in Berglen
  • sowie ein offenes, kommunikatives Team.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 29. Oktober 2021 an personalamt@berglen.de senden. Wenn Sie vorab noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns unter der 07195 9757-20.

 

Sachbearbeitung im Bürgerbüro und Standesamt (m/w/d)

WIR HABEN ÜBERALL NACH IHNEN GESUCHT!

Gut, dass wir endlich die passende Kraft für die

Sachbearbeitung im Bürgerbüro und Standesamt (m/w/d)

in Teilzeit (75 %) gefunden haben!

 

Wir brauchen Ihre Hilfe bei

  • der Bearbeitung aller Vorgänge im Meldewesen,
  • der Bearbeitung aller Vorgänge im Pass- und Ausweiswesen,
  • der Bearbeitung aller Vorgänge im Personenstandswesen sowie der Durchführung von Trauungen, auch an Samstagen,
  • der Führung des Gewerberegisters,
  • der Mitarbeit im Bereich der Ortsbehörde für die Rentenversicherung
  • sowie der Erledigung von Sonderaufgaben im Bereich des Ordnungsamtes.

Das ist für Sie kein Problem, denn Sie

  • haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder eine vergleichbare Ausbildung,
  • arbeiten gerne selbständig,
  • haben Freude am Umgang mit Menschen,
  • sind flexibel, engagiert und belastbar,
  • sind kooperations-, kommunikations- und teamfähig,
  • sind sicher mit moderner Bürokommunikation,
  • verfügen über eine ausgeprägte Fähigkeit zur Selbstorganisation sowie absolute Diskretion und Loyalität
  • und zeigen Einsatzbereitschaft auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten.

Ihr Einsatz soll belohnt werden, deshalb bieten wir Ihnen

  • eine unbefristete Anstellung im Beschäftigtenverhältnis je nach persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 8 des TVöD,
  • flexible Arbeitszeiten,
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • Sonderurlaub bei Geburtstag und Hochzeitstag,
  • die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung,
  • eine Mietwohnung in Berglen
  • sowie ein offenes, kommunikatives Team.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 29. Oktober 2021 an personalamt@berglen.de senden. Wenn Sie vorab noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns unter der Telefonnummer: 07195 9757-20.

Stellvertretende Leitung (m/w/d) im Kinderhaus Löwenzahn Rettersburg

WIR HABEN ÜBERALL NACH DIR GESUCHT!

Gut, dass wir endlich die passende Kraft für die

stellvertretende Leitung
im Kinderhaus Löwenzahn (m/w/d)

gefunden haben!
 

Wir brauchen Dich für

  • Leitungsverantwortung in enger Zusammenarbeit mit der Leitung,
  • Personalführung,
  • pädagogische Leitung sowie Planung, Gestaltung und Reflektion von Erziehungsprozessen,
  • Qualitätsmanagement (z. B. Weiterentwicklung der Konzeption),
  • Kooperation mit Fachdiensten und Einrichtungen des Gemeinwesens,
  • Mitarbeit in einer Betreuungsgruppe sowie
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern.
 

Warum Du die richtige Person für uns bist:

  • Du bist staatlich anerkannter Erzieher, staatlich anerkannter Kindheitspädagoge, staatlich anerkannter Sozialpädagoge (m/w/d) oder hast eine vergleichbare Qualifikation nach § 7 KiTaG,
  • Du hast Berufserfahrung,
  • bist bereit Leitungsverantwortung zu übernehmen,
  • bist aufgeschlossen und interessiert an Zusammenarbeit im Team und mit Eltern
  • bist motiviert, durchsetzungsfähig, überdurchschnittlich einsatzbereit und hast Freude im Umgang mit Kindern.
 

Dein Einsatz soll belohnt werden, deshalb bieten wir Dir

  • eine unbefristete Vollzeitanstellung,
  • Vergütung nach TVÖD/SuE bis maximal S 13 mit Zusatzversorgung (ZVK),
  • eine Mietwohnung in Berglen,
  • Teamgeist,
  • Freiräume für
    • Dein Engagement und Deine kreative Gestaltung der pädagogischen und konzeptionellen Arbeit, 
    • naturnahes und familienorientiertes Arbeiten,
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
    • flexibel gestaltbare Verfügungszeit und
    • Freistellung zur Ausgestaltung Deiner Führungsaufgabe.
  • Wertschätzung durch 
    • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungswünschen,
    • Sonderurlaub bei Geburtstag und Hochzeitstag,
    • vergütete Zeit für Teamentwicklung und individuelle Förderung der Interessen unserer Mitarbeitenden,
    • Kurse zur Gesundheitsfürsorge,
    • fachliche Begleitung und Fachberatung,
    • kollegiale Beratung, Supervision und pädagogische Tage sowie
    • enge Zusammenarbeit und Ausgestaltungsspielräume in den Teams und mit dem Träger.
 

Neugierig geworden? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 29. Oktober 2021 an personalamt@berglen.de. Wenn Du vorab noch Fragen hast, wenden Dich gerne an uns unter der 07195 9757-20.

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für den Ü3- und Krippen-Bereich in verschiedenen Einrichtungen

WIR HABEN ÜBERALL NACH DIR GESUCHT!

 

Gut, dass wir Dich als
 

motivierte pädagogische Fachkraft
für den Ü3- und Krippen-Bereich,

gerne auch Ergotherapeuten oder Logopäden
sowie andere Fachkräfte i. S. d. erweiterten Fachkräftekatalogs gem. § 7 KiTaG
zur Nachqualifizierung (m/w/d),

 

in Voll- und Teilzeit

baldmöglichst für verschiedene unserer aktuellen Einrichtungen,

ab voraussichtlich April 2022
für unsere neue KiTa Löwenzahn in Rettersburg,

 

gefunden haben!

 

Wir brauchen Dich für

  • Mitverantwortung für eine Gruppe in einer Kindertageseinrichtung in Zusammenarbeit mit den weiteren pädagogischen Fachkräften,
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung und Umsetzung des Orientierungsplanes sowie der Konzeptionsarbeit,
  • Ansprechpartner/-in für Eltern sowie
  • Mitarbeit im pädagogischen Gesamtteam.

Du bist die richtige Person für uns, weil

  • Du staatlich anerkannter Kindheitspädagoge, Erzieher, Kinderpfleger (m/w/d)
  • oder Ergotherapeut, Logopäde oder eine andere pädagogische Fachkraft i. S. d. erweiterten Fachkräftekatalogs gem. § 7 KiTaG zur Nachqualifizierung bist (eine Nachqualifikation erfolgt auf unsere Kosten),
  • Du eine einsatzfreudige und motivierte Persönlichkeit mit Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit, gutem Fachwissen bist,
  • in jedem Kind eine kleine Persönlichkeit siehst, die spielerisch gefördert und gefordert werden muss,
  • unsere jüngsten Mitmenschen wohlbehütet auf ihrem Lebensweg ein Stück begleiten willst,
  • Du es als Berufung ansiehst, dich in Deinem Alltag als pädagogische Fachkraft mit den Bedürfnissen und Erwartungen der Kleinen auseinanderzusetzen und
  • Du das Herz am rechten Fleck hast und durch Einfühlungsvermögen und eine liebevolle Betreuung zu einer wahren Bezugsperson wirst.

Dein Einsatz soll belohnt werden, deshalb bieten wir Dir

  • eine unbefristete Vollzeitanstellung,
  • Vergütung nach TVÖD/SuE bis S 8 mit Zusatzversorgung (ZVK),
  • eine Mietwohnung in Berglen,
  • Teamgeist,
  • Freiräume für
    • Dein Engagement und Deine kreative Gestaltung der pädagogischen und konzeptionellen Arbeit, 
    • naturnahes und familienorientiertes Arbeiten,
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie
    • flexibel gestaltbare Verfügungszeit.
  • Wertschätzung durch 
    • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungswünschen,
    • Sonderurlaub bei Geburtstag und Hochzeitstag,
    • vergütete Zeit für Teamentwicklung und individuelle Förderung der Interessen unserer Mitarbeitenden,
    • Kurse zur Gesundheitsfürsorge,
    • fachliche Begleitung und Fachberatung,
    • kollegiale Beratung, Supervision und pädagogische Tage sowie
    • enge Zusammenarbeit und Ausgestaltungsspielräume in den Teams und mit dem Träger

Neugierig geworden? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 29. Oktober 2021 an personalamt@berglen.de. Wenn Du vorab noch Fragen hast, wenden Dich gerne an uns unter der 07195 9757-20.

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die eingruppige Kindertageseinrichtung „Kunterbunt“ in Vorderweißbuch in Teilzeit (50 %)

Die Gemeinde Berglen sucht für die eingruppige Kindertageseinrichtung „Kunterbunt“ in Vorderweißbuch baldmöglichst eine

pädagogische Fachkraft,
gerne auch Ergotherapeuten und Logopäden
sowie andere Fachkräfte
i.S.d. erweiterten Fachkräftekatalogs gem. § 7 KiTaG
zur Nachqualifizierung (m/w/d),

 

zur Verstärkung unseres motivierten Teams in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % (20 Wochenstunden).

Die Kinder und wir brauchen genau SIE,

  • weil Sie in jedem Kind eine kleine Persönlichkeit sehen, die spielerisch gefördert und gefordert werden muss.
  • weil Sie unserer jüngsten Mitmenschen wohlbehütet auf ihrem Lebensweg ein Stück begleiten wollen.
  • weil Sie es als Berufung ansehen, sich in Ihrem Alltag als pädagogische Fachkraft mit den Bedürfnissen und Erwartungen der Kleinen auseinanderzusetzen.
  • weil Sie das Herz am rechten Fleck haben und durch Einfühlungsvermögen und eine liebevolle Betreuung zu einer wahren Bezugsperson werden.

 

Ihr Tätigkeitsfeld:

  • Mitverantwortung für eine Gruppe in einer Kindertageseinrichtung in Zusammenarbeit mit den weiteren pädagogischen Fachkräften
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung und Umsetzung des Orientierungsplanes sowie der Konzeptionsarbeit
  • Ansprechpartner/-in für Eltern
  • Mitarbeit im pädagogischen Gesamtteam

 

Ihre Visitenkarte:

  • Ausbildung zum/zur Kindheitspädagoge/in, Erzieher/in, Kinderpfleger/in oder andere pädagogische Fachkraft i.S.d. erweiterten Fachkräftekatalogs gem. § 7 KiTaG. Eine Nachqualifikation erfolgt auf unsere Kosten.
  • Einsatzfreudige und motivierte Persönlichkeit mit Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit, gutem Fachwissen und Freude im Umgang mit Kindern und Eltern

 

Wir bieten unter anderem:

  • Vergütung bis zu Entgeltgruppe SuE 8a TVöD (je nach Qualifikation)
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Pädagogische Begleitung durch unsere Fachberatung
  • Regelmäßigen Austausch aller Kindertageseinrichtungen im Gesamtteam
  • Regelmäßige Fortbildungen
  • Die Mitgestaltung der konzeptionellen Weiterentwicklung

 

Auskünfte erhalten Sie gerne beim Haupt- und Personalamt, Frau Regina Ehmann und Frau Corinna Sigloch, Telefon 07195/9757-20 regina.ehmann@berglen.de, corinna.sigloch@berglen.de und der Fachberatung für Kindertageseinrichtungen, Frau Sandra Jurda, Telefon 07195/9757-23, sandra.jurda@berglen.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung, die Sie mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 1. Oktober 2021 an folgende Adresse richten: Gemeinde Berglen, Personalamt, Beethovenstraße 14–20, 73663 Berglen. Gerne nehmen wir diese auch per E-Mail an personalamt@berglen.de entgegen. Der Schriftwechsel erfolgt dann auf elektronischem Weg.

 

Vertiefungspraktikum im Rahmen des Studiengangs B. A. Public Management

Wir bieten für die 14-monatige Praxisphase im Rahmen des Studiengangs B. A. Public Management Praktika für die Dauer von drei bis fünf Monaten an.
 

Folgende Bereiche stehen zur Wahl:

  • Personal, Organisation, Informationsmanagement
  • Führung im öffentlichen Sektor
  • Ordnungsverwaltung
  • Wirtschaft & Finanzen
     

Bewerbungen nehmen wir entweder per Post an Gemeinde Berglen, Beethovenstraße 14-20, 73663 Berglen oder per Mail an personalamt@berglen.de entgegen. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Sabine Wurster (sabine.wurster@berglen.de, Tel.: Telefonnummer: 07195 9757-21) zur Verfügung.

Bundesfreiwilligendienst in der Flüchtlingshilfe

zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bei der Betreuung von Asylbegehrenden und Flüchtlingen sollen die Freiwilligen Einblicke in das aktuelle Geschehen rund um die Flüchtlingssituation bekommen. Unter fachlicher Leitung bekommen die Freiwilligen die Gelegenheit, eigene Erfahrungen zu sammeln, aktiv mitzuwirken und ihre interkulturelle Kompetenz zu stärken. Bewerben können sich engagierte Bürgerinnen und Bürger (ohne Altersbegrenzung) einschließlich Asylberechtigte und Asylbewerber, bei denen ein rechtmäßiger oder dauerhafter Aufenthalt zu erwarten ist.

Ihr Tätigkeitsfeld:

-       Ausbau des Netzwerkes (Vereine / Kirchen / hilfsbereite Menschen)
-       Koordination der Arbeit zwischen der Gemeindeverwaltung und dem Netzwerk
-       Unterstützung der Flüchtlinge bei Behördengängen
-       Gestaltung von Freizeitangeboten für die Flüchtlinge

Ihre Visitenkarte:

-       Soziale Grundeinstellung und Hilfsbereitschaft
-       Einfühlungsvermögen für Menschen mit teilweise traumatischen Erlebnissen
-       Führerschein ist wünschenswert

Wir bieten unter anderem:

-       Aufwandsentschädigung nach dem Bundesfreiwilligendienstgesetz
-       Fachliche Anleitung und persönliche Begleitung
-       Reflexionsseminare durch das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie mit den üblichen Unterlagen an folgende Adresse richten: Gemeinde Berglen, Personalamt, Beethovenstraße 14–20, 73663 Berglen, E-Mail: personalamt(@)berglen.de. Auskünfte erhalten Sie gerne beim Haupt- und Personalamt, Frau Regina Ehmann und Frau Corinna Sigloch, Telefon Telefonnummer: 0 7195 9757-20, regina.ehmann(@)berglen.de, corinna.sigloch(@)berglen.de.

http://www.berglen.de//de/rathaus-service/stellenangebote