Aktuelles: Gemeinde Berglen

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen:
Herbst
Die familienfreundliche Gemeinde
vor den Toren Stuttgarts

Weihnachtswünschebaum

Artikel vom 18.11.2020

Wunschkärtchen können im Rathaus Oppelsbohm ab 30. November 2020 „gepflückt“ werden

Auch diesem Jahr organisiert die Stiftung „Bürger für Bürger“ in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Berglen wieder einen Wünschebaum für Kinder in Berglen.

Manche Familien haben kein Geld, um ihren Kindern die einfachsten Wünsche zu erfüllen, die für andere selbstverständlich sind. Durch einen solchen Baum kann ein Wunsch in Erfüllung gehen und er kann Kinderaugen zum Leuchten bringen.

Wer am Heiligabend einem Kind eine Freude machen möchte, kann ab 30. November 2020 ein Wunschkärtchen vom Weihnachtsbaum im Oppelsbohmer Rathaus „pflücken“. In diesem Jahr steht der Weihnachtswünschebaum im Außenbereich des Eingangs zum Bürgerbüro, so dass ein Kärtchen ohne vorherige Anmeldung im Rathaus und möglichst kontaktlos abgenommen werden kann. 

Damit die Familien die Präsente für ihre Kinder rechtzeitig vor den Festtagen erhalten, sollten die fertig geschnürten Geschenkepäckchen bis spätestens Freitag, 11. Dezember 2020 bei der Gemeinde Berglen (Hauptamt, Zimmer 6 oder 7, Beethovenstraße 20, 73663 Berglen) wieder abgegeben werden.

Aufgrund der Corona-Pandemie werden die Päckchen in diesem Jahr nicht im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier den Kindern übergeben. Die Geschenke werden aber noch vor dem Heiligen Abend den Familien überbracht.

Selbstverständlich werden keine Daten der Wunscherfüller oder der Kinder veröffentlicht. Die gesamte Aktion Wunschbaum läuft von der Wunscherfüllung bis hin zur Geschenkübergabe vollkommen anonym ab.

Helfen auch Sie mit, dass ein sehnlicher Weihnachtswunsch von Kindern, deren Eltern nicht so ohne weiteres das Portemonnaie zücken und öffnen können, um im Spielzeugladen, im Bekleidungs- oder Sportgeschäft einzukaufen, erfüllt wird.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Regina Ehmann, E-Mail oder Frau Corinna Sigloch, E-Mail Telefon: Telefonnummer: 07195 9757-20, gerne zur Verfügung.